+49 (0) 7131 994-1390

Wohnmobil-Stellplatzverzeichnis Baden-Württemberg

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Baden-Württemberg bietet eine Vielzahl verschiedenartiger Wohnmobil-Stellplätze, die keine Wünsche offen lassen: Vom 5*-Campingplatz, der das Premium-Camperherz höher schlagen lässt, über zentrumsnahe Plätze, die zu einer fußläufigen Erkundung malerischer Städte einladen, bis hin zu idyllischen Wohnmobil-Stellplätzen inmitten weitläufiger Weinberge. Hier findet gewiss Jeder das passende Plätzchen für die Nacht.

Interaktives Stellplatzverzeichnis für Wohnmobile

Immer mehr Menschen genießen die Vorzüge des flexiblen Reisens im eigenen Wohnmobil. Am Ende eines Tages stellt sich dabei stets die Frage nach einem geeigneten Stellplatz: Nicht jeder bevorzugt einen großflächigen Campingplatz, doch ist das Parken am Straßenrand auch nicht so einfach möglich und vielerorts verboten. Eine Lösung bieten spezielle Wohnmobil-Stellplätze – doch diese zu finden ist nicht immer leicht. Das Wohnmobil-Stellplatzverzeichnis gibt in Form einer interaktiven Karte einen Überblick über die schönsten Plätze der Region, damit Wohnmobilfahrer den wunderschönen Landstrich zwischen Stuttgart und Heidelberg, Heilbronn und Aalen im Nordwesten Baden-Württembergs ganz entspannt entdecken können.

Das Stellplatzverzeichnis bietet zahlreiche Informationen, sodass jeder Urlauber schnell den passenden Ausgangspunkt für ein- oder mehrtätige Erkundungstouren auswählen kann. Entlang der Themenroute „Kur & Bäder“ finden sich zahlreiche Stellplätze direkt an Themen- und Saunalandschaften oder in Kur- und Bäderstädten. Inmitten der Weinbauregionen bietet sich außerdem die Möglichkeit, direkt auf Weingütern zu übernachten und einige köstliche Weine zu verkosten. Mag man es ganz konventionell, sind in diesem Stellplatzverzeichnis selbstverständlich auch ganz klassische Campingplätze verortet.

Die Karte bietet neben der Anzahl der verfügbaren Plätze zudem Informationen über Wasser- und Stromanschlüsse, gegebenenfalls deren Kosten, Barrierefreiheit, WLAN-Optionen und sogar die Verfügbarkeit eines Brötchenservices für das Schlemmen am Morgen ist vermerkt. Sind Stellplätze nur zu begrenzten Tages- und Nachtzeiten ansteuerbar oder ist die Aufenthaltsdauer auf einige wenige Tage begrenzt, erfährt man das ebenso wie Orte, an denen auch das Haustier ein gern gesehener Gast ist.

Besondere Highlights

Der Norden von Baden-Württemberg ist berühmt für seinen Weinanbau – hier treffen die Weinbaugebiete Baden und Württemberg zusammen und einige der besten Rotweine Baden-Württembergs stammen aus der Neckarregion. Vor allem im Herbst bietet sich hier ein farbenprächtiges Naturschauspiel, das sich hervorragend zu Fuß oder bei einer Radtour durch die weitläufigen, bunt gefärbten Weinberge erkunden lässt. Stellplätze dazu bieten gleich mehrere Weingüter und Kellereien wie die Felsengartenkellerei Besigheim oder die Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg an, bei denen man nicht nur eine herrliche Aussicht genießen, sondern auch einen köstlichen Wein als Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen kann. Ein besonderes Schmankerl: In den regionaltypischen Besenwirtschaften gibt es eine ausgezeichnete regionale Küche zu moderaten Preisen, die kleinen Weinhäuser inmitten der Weinberge laden Wanderer auf ihrem Weg zu einer kurzen Rast ein.

Für Familien bieten sich vor allem Campingparks an, die Freizeitmöglichkeiten für Klein und Groß im Programm haben. So lässt der modern ausgestattete Campingpark am Breitenauer See keinerlei Wünsche offen: Vom Badestrand und Kajak- bzw. Tretbootverleih zur Erkundung des Sees über einen Abenteuerspielplatz für die Kleinen bis zur Wellness- und Saunalandschaft ist alles dabei.

Wer die Wasserlage und Bademöglichkeiten nicht missen mag, es jedoch idyllischer mag, hält am ruhig gelegenen Wohnmobil-Stellplatz am Aichstruter Stausee. Angelfreunde kommen hingegen im Sperrfechter Freizeitpark voll auf ihre Kosten.

Dank der Salz- und Solevorkommen sind in der Region gleich mehrere Sole- und Thermalbäder zu finden, die dazu einladen, die Seele baumeln zu lassen und die heilende Wirkung des Salzes zu erleben. Der eine oder andere Stellplatz liegt in fußläufiger Entfernung zu diesen Bade- und Wellnesstempeln.

Wohnmobilfahrer, die keine weiten Wege zur Erkundung der malerischen Städte auf sich nehmen möchten, sind mit den zentrumsnahen Stellplätzen gut beraten. In unmittelbarer Nähe zu historischen Stadtzentren wie in Eppingen oder Schwäbisch Hall bieten sich Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Highlights für einen Besuch an.

Ausgangsbasis für die Erkundung der Umgebung

So idyllisch und naturnah die Wohnmobil-Stellplätze teilweise auch liegen: Reisende kommen nicht ihretwegen ins nördliche Baden-Württemberg, sondern um die landschaftlichen und kulturellen Highlights der Region zu erkunden. Und davon gibt es zahlreiche. Umso wichtiger sind die Annehmlichkeiten einer ungestörten Nachtruhe, um am nächsten Tag frisch und munter erneut zu einer Entdeckungstour zu Burgen, Schlössern und historischen Städten aufzubrechen oder sich auf die Spuren der Römer zu begeben. Das Stellplatzverzeichnis hilft Ihnen dabei.

Weitere Stellplätze in Baden-Württemberg und ganz Deutschland finden sie auf der Stellplatzsuche von promobil.

Pin It on Pinterest