+49 (0) 7131 994-1390

Kraichgau-Stromberg

Land der 1000 Hügel

Unterschiede bereichern – das beweist die Urlaubsregion Kraichgau-Stromberg. Idyllisch gelegen zwischen Rhein, Neckar und Enz lässt sich hier auf kleinstem Raum echte badische und württembergische Lebensart entdecken.

Weinliebhaber treffen auf exzellente Tropfen, gereift an exponierten Steillagen oder gewachsen auf den Lehm-Löss-Böden der Kraichgauer Hügellandschaft. 

In urigen Besenwirtschaften und erlesenen Sternerestaurants sind die regional typischen Besonderheiten wertgeschätzt. Regionaler Spargel, das badische Schäufele oder die legendären schwäbischen Maultaschen fehlen auf kaum einer Speisekarte. Letztere wurden der Legende nach im Land der 1000 Hügel von Mönchen in Maulbronn erfunden. Der passende Wein dazu ist schnell gefunden.

So verschieden wie sich Küche und Keller präsentieren zeigt sich auch das Landschaftsbild des Kraichgau-Strombergs. Streuobstwiesen, Mischwälder, Ackerland und Weinberge prägen die fruchtbare Hügellandschaft. 

Weit über die 1000 Hügel hinaus erstrahlen badische und württembergische Sehenswürdigkeiten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, Deutschlands erster Erlebnispark Tripsdrill und das Auto- und Technik Museum Sinsheim. Aber auch die vielen kleinen Museen locken mit kulturellen und kuriosen Schätzen wie Melanchthon, Faust, Schnaps, Zuckerbäcker und Musikautomaten.

Kraichgau Stromberg Tourismus e.V.

Sehenswerte Städte in der Region Kraichgau-Stromberg

Schloss Bruchsal - Kraichgau-Stromberg

Bruchsal

Die Barockstadt am Oberrhein mit vielen kulturellen Highlights.

  • Wohnmobilstellsplatz im Giesgrabenweg, in direkter Nähe zum Schloss Bruchsal

Tipp: Deutsches Musikautomaten-Museum, Barockschloss Bruchsal 

Maulbronn entdecken - Kraichgau-Stromberg

Maulbronn

Das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn und der Ursprung der Maultaschen.

  • Wohnmobilstellplatz in der Talaue direkt am Kloster Maulbronn

Tipp: Klosterkonzerte, Weihnachtsmarkt am Klosterhof, Museum auf dem Schafhof

Stadt Bietigheim-Bissingen - Kraichgau-Stromberg

Bietigheim-Bissingen

Eine zauberhafte Altstadt und ein großes Angebot an Kunst und Kultur.

  • Wohnmobilstellplatz an der Enz mit direkter Kanueinstiegstelle

Tipp: Bietigheimer Altstadt, Enz-Viadukt und Stadtmuseum Hornmoldhaus

Die TOP-Stellplätze in der Region Kraichgau-Stromberg

Wohnmobilstellplatz Besigheim - Kraichgau-Stromberg

Wohnmobilstellplatz Oberderdingen

  • Freibad, Spielplatz direkt vor Ort
  • Rad- und Wanderwege umgeben von zahlreichen Weinbergen
  • Atemberaubender Ausblick vom „Derdinger Horn“
Well Mobil Park Bad Schönborn - Kraichgau-Stromberg

Wohnmobilstellplatz beim Mineralfreibad Bönnigheim

  • nahegelegene historische Altstadt
  • neben dem Mineralfreibad
  • Wandern, Radfahren und Golfen in der Nähe
Freizeitzentrum Hardtsee Ubstadt-Weiher - Kraichgau-Stromberg

Wohnmobilstellplatz Bietigheim-Bissingen

  • wenige Gehminuten zur denkmalgeschützten Altstadt
  • idyllische Fachwerkkulisse lädt zum Bummeln ein
  • Bürgergarten, Enzviadukt oder nahegelegene Weinberge eignen sich für Rad- und Wandertouren

Unsere Empfehlungen für einen Besuch in der Region Kraichgau-Stromberg

Technik Museum Sinsheim

Entdecken Sie voll begehbare Überschall-Jets, Oldtimer, Motorräder, riesige Dampfloks, rassige Sportwagen und besuchen Sie das IMAX 3D Laser 4k Kino.

UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

Einstiges Zisterzienserkloster mit grandiosen Baudenkmalen von europäischem Rang. Werkstätte, Wohnhäuser, Mauern und Türme sind erhalten.

Stocherkahnfahrt auf der Enz - Kraichgau-Stromberg

Stocherkahnfahrt auf der Enz

Die Fahrt auf dem Lohkahn bietet einen einzigartigen Blick auf die geschichtsträchtige Stadt Vaihingen an der Enz.

Weitere Informationen und Anfragen

Kraichgau-Stromberg Tourismus e. V.  – Land der 1000 Hügel 
Melanchthonstraße 3, 75015 Bretten

Telefon +49(0)7252 96330
info@kraichgau-stromberg.de
www.kraichgau-stromberg.de