+49 (0) 7131 994-1390

Wohnmobilroute
Fachwerk und Stadtkultur

Erleben Sie die Faszination malerischer Städte, individuelle Einkaufsmöglichkeiten und bedeutende Fachwerkgebäude auf dieser Tour. Kurbäder und Festspielorte wechseln sich ab mit ehemaligen Reichsstädten, in deren engen Gassen die Nachtwächter abends ihr Lied singen. Die älteste Stauferstadt, die Werkstatt des ersten Automobils und der erste Freilichtspielort Deutschlands warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Download der Wohnmobilroute

Laden Sie hier kostenfrei die Themenroute Fachwerk und Stadtkultur im gewünschten Format herunter: Als PDF zum Ausdrucken, als GPX-Track für Geräte von Garmin oder Blaupunkt, als KML-Track für Geräte von Becker oder Falk und als ITN-Track für Geräte von TomTom.

Highlights an der Wohnmobilroute Fachwerk und Stadtkultur

Stadt Schwäbisch Hall | Hohenlohe + Schwäbisch Hall

Historische Salzsiederstadt mit beeindruckenden Fachwerkhäusern und einem wunderschönen Marktplatz.

Altstadt Schwäbisch Hall - Hohenlohe + Schwäbisch Hall (Foto: R. Hölzl)
  • großes Angebot an Stadt- und Themenführungen
  • traditionelle Feste wie das Kuchen- und Brunnenfest (jedes Jahr an Pfingsten)
  • Freilichtspiele auf der Treppe der Kirche St. Michael (Juni bis August)
  • 7 idyllisch gelegene Stellplätze am Ortsrand von Schwäbisch Hall
  • nur wenige Gehminuten in die historischen Altstadt

Johanniterkirche | Schwäbisch Hall | Hohenlohe + Schwäbisch Hall

Alte Meister von Cranach bis Riemenschneider in einzigartiger Umgebung. Highlight: Die Schutzmantelmadonna von H. Holbein d. J. im gotischen Chor.

Johanniterkirche Schwäbisch Hall
  • einzigartige historische Kulisse
  • öffentliche Führungen sonntags (gegen Gebühr)
  • Führungen für Gruppen buchbar
  • Wohnmobilstellplätze in Schwäbisch Hall (Parkplatz Auwiese) und auf dem Campingplatz in Steinbach
  • ganzjährig von Dienstag bis Sonntag (Ausnahmen im Dezember)
  • kostenlos

Kunsthalle Würth | Schwäbisch Hall | Hohenlohe + Schwäbisch Hall

International angesehenes privates Ausstellungshaus mit wechselnden Programmen zu kunst- und kulturhistorischen Themen des 20. und 21. Jahrhunderts.
Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall - Hohenlohe + Schwäbisch Hall (Foto: A. Schmid)
  • öffentliche Führungen sonntags (gegen Gebühr)
  • Führungen für Gruppen buchbar
  • Wohnmobilstellplätze in Schwäbisch Hall (Parkplatz Auwiese) und auf dem Campingplatz in Steinbach
  • ganzjährig (Ausnahmen im Dezember)
  • kostenlos

Kunsthalle Vogelmann | Heilbronn | HeilbronnerLand

Museum mit jährlich drei bis vier Sonderausstellung und weiteren Angeboten zur Kunstvermittlung. Schon das Museumsgebäude ist ein architektonischer Blickfang.

Kunsthalle Vogelmann Heilbronn
  • vielseitiges Programmangebot, u.a. mit Künstlergesprächen, Führungen oder Workshops unter dem Motto „selbst zum Künstler werden“
  • Museums-Café ray-lemon
  • spezielle Kinder- und Jugendangebote
  • Museum Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet
  • Café auch montagnachmittags geöffnet
  • kostenpflichtig
  • Eintritt zum Museum im Deutschhof inklusive

Theater Heilbronn | HeilbronnerLand

Das Theater Heilbronn ist Spielstätte für Schauspiel, Musical, Musik- und Tanztheater. Hochkarätige (inter)nationale Gastspielproduktionen in den Bereichen Oper, Operette, Tanz, Kabarett und Comedy ergänzen das abwechslungsreiche Programm.

Der Zauberer von Oz im Theater Heilbronn - HeilbronnerLand
  • „Grosses Haus“ als Spielstätte für größere Inszenierungen in den Bereichen Schauspiel, Musiktheater und Tanz
  • Komödien und Kabarett im eleganten Logentheater „Komödienhaus“
  • Junges Theater in der „BOXX“
  • kostenpflichtig

Museum im Schafstall | Neuenstadt am Kocher | HeilbronnerLand

Ein lebendiges Kulturforum in historischem Ambiente mit wechselnden Sonderausstellungen namhafter Künstler. Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt sowie Gedenkstätte Eduard Mörikes und seiner Vorfahren.

Museum im Schafstall Neuenstadt - HeilbronnerLand
  • Kulturprogramm mit Konzerten und Kleinkunst
  • Museumsführungen sonntags um 11 Uhr
  • variieren je nach Ausstellung
  • kostenpflichtig

Fachwerkstadt Neudenau | HeilbronnerLand

Kleinstadt im unteren Jagsttal mit historischer Innenstadt.

Marktplatz Neudenau - HeilbronnerLand
  • die Altstadt von Neudenau bei einem historischen Rundgang entdecken
  • hübscher Marktplatz mit Engelsbrunnen umringt von beeindruckenden Fachwerkhäusern
  • Teile der mittelalterlichen Stadtmauer mit Wehrtürmen sind noch erhalten

Fachwerkstadt Möckmühl | HeilbronnerLand

Sehenswerte Fachwerkstadt an der Jagst mit mittelalterlichem Stadtbild, direkt am Kocher-Jagst-Radweg gelegen.

Fachwerkstadt Möckmühl - HeilbronnerLand
  • beschilderter Rundgang durch die Stadt
  • Stadt- und Nachtwächterführungen
  • Knurps Puppentheater mit Kleinkunstprogramm im Gewölbekeller
  • Jagsttalbühne als Freilufttheater in den Sommermonaten
  • Segwaytouren entlang der Jagst

Histotainmentpark Adventon | Osterburken | Odenwald

Das Adventon ist ein Museumspark für lebendige Geschichtsdarstellung. Die Entstehung einer mittelalterlichen Stadt und die Lebensweise der Bewohner darin kann hautnah erlebt werden. Besonderes Highlight sind die vielen Veranstaltungen im Jahr.

  • Kursangebote, wie z.B. historisches Fechten, Instrumentenbau, Dudelsack spielen oder Bogenschießen.
  • Führungen (individuell und öffentliche) durch die Anlage
  • spannende Veranstaltungen
  • April – Oktober
  • immer Sa-So und an Feiertagen
  • kostenpflichtig
  • spezielle Familienangebote

Odenwälder Freilandmuseum | Walldürn | Odenwald

Nördlichstes Freilandmuseum Baden-Württembergs. Einblicke in die schlichte Vergangenheit der früheren ländlichen Lebens- und Arbeitswelt im Odenwald.

  • 16 fertiggestellte Häuser aus dem Zeitraum 17. bis 20. Jh.
  • idyllische Lage am ehemaligen Fischteich des Klosters Amorbach
  • sehenswert sind u.a. die verschiedenen Grünkerndarren
  • April – November
  • Montags geschlossen
  • kostenpflichtig
  • spezielle Familienangebote

Altstadt Buchen | Buchen | Odenwald

Mittelalterlicher Stadtkern mit Stadtmauer und Türmen. Highlights sind die Buchener Faschenacht und der Buchener Schützenmarkt. Spannende Ausstellungen im Bezirksmuseum. Sehr gutes Rad- und Wanderwegenetz.

  • alla hopp!-Anlage mit Spielgeräten und Bewegungsparcours für Jung und Alt
  • Veranstaltungshighlights: Buchener Faschenacht und Schützenmarkt
  • nächster Stellplatz: Wohnmobilhafen Morretal

Fachwerkaltstadt Mosbach | Mosbach | Odenwald

Historische Fachwerkaltstadt mit verwinkelten Gassen und kleinen Boutiquen, die zum Bummeln einladen. Spannende Stadtführungen, ein Freizeitbad und die Abenteuergolfanlage inputt bieten Spaß für die ganze Familie.

  • viele öffentliche Stadtführungsangebote
  • Veranstaltungshighlights: Juli- September der Mosbacher Sommer und das Mosbacher Markterlebnis
  • nächster Stellplatz: Wohnmobilstellplatz „Am Wasenweg“, ca. 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt.

Historische Altstadt und Kaiserpfalz | Bad Wimpfen | HeilbronnerLand

Die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen mit ihren markanten Türmen ist als Gesamtensemble erhalten.

Blick vom Blauen Turm auf Fachwerk und historische Altstadt Bad Wimpfen - HeilbronnerLand
  • besondere Stadt- und Themenführungen
  • Altdeutscher Weihnachtsmarkt an den Adventssonntagen
  • besondere Events, z.B. Zunftmarkt, Brunnen & Gärten
  • Wohnmobilstellplatz am Gesundheitszentrum, wenige Gehminuten in die Altstadt

Fachwerkstadt Eppingen | Heilbronner Land & Kraichgau-Stromberg

Der historische Stadtkern von Eppingen steht als Gesamtanlage unter Denkmalschutz. Auf dem beschilderten Stadtrundgang sind Fachwerkbauten aus diversen Epochen zu erkunden.
Fachwerkmuseum Alte Universität Eppingen - HeilbronnerLand
  • besondere Stadt- und Themenführungen
  • das Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ zeigt die Geschichte des Fachwerkbaus; Wechselausstellungen zur Gegenwartskunst und Regionalgeschichte
  • Fachwerklehrpfad mit 9 Stationen zwischen Bahnhof und Altstadt
  • Besuch der Palmbräu Brauerei Eppingen
  • Wohnmobilstellplatz am Rand der Altstadt

Fachwerkstadt Bönnigheim | Kraichgau-Stromberg

Die Ganerbenburg, der Köllesturm und die Cyriakuskirche formen die unverwechselbare, mittelalterliche Stadtsilhouette.

Stadionsches Schloss in Bönnigheim - Kraichgau-Stromberg
  • Schwäbisches Schnapsmuseum
  • Museum Charlotte Zander (weltweit größte Sammlung Naiver Kunst & Art Brut)
  • Bönnigheimer Kultursonntage
  • Wohnmobilstellplatz am Mineralfreibad

Fachwerkstadt Besigheim | Kraichgau-Stromberg

Stattliche Wehrtürme, enge Gassen und schmucke Fachwerkhäuser prägen die liebliche Altstadt Besigheims.

Stadtführung in Besigheim - Kraichgau-Stromberg
  • die „Schönste Weinsicht Württemberg 2012“ liegt hier über dem Zusammenfluss von Neckar und Enz
  • besondere Stadt- und Themenführungen
  • Wohnmobilstellplatz beim Minigolfplatz

Historische Altstadt Bietigheim-Bissingen | Kraichgau-Stromberg

Moderne Kunst und historische Fachwerkbauten bilden ein spannendes Miteinander in der Stadt an Enz und Metter.

Enzviadukt in Bietigheim - Kraichgau-Stromberg
  • die beiden Wahrzeichen der Stadt: Enzviadukt und Hornmoldhaus
  • das Traditionsfest: der Bietigheimer Pferdemarkt
  • Wohnmobilstellplatz in der Stadt, direkt an der Enz gelegen

Fachwerkstadt Vaihingen an der Enz | Kraichgau-Stromberg

Malerisch im Tal der Enz gelegen, fasziniert die Weinstadt mit ihrem mittelalterlichen Stadtzentrum und den liebevoll renovierten Fachwerkfassenden.

Stocherkahnfahrt in Vaihingen an der Enz - Kraichgau-Stromberg
  • Schloss Kaltenstein
  • Bonbon-Museum
  • verschiedene Stadt- und Themenführungen

Melanchthonstadt Bretten | Kraichgau-Stromberg

Die Geburtsstadt des Reformators Philipp Melanchton.

Peter-und-Paul-Fest in Bretten - Kraichgau-Stromberg
  • Melanchthonhaus am historischen Marktplatz
  • Mittelalterfest Peter-und-Paul
  • Schutzengelmuseum
  • Wohnmobilstellplatz am Sportzentrum

Pin It on Pinterest