Wanderer im Kräutergarten im "Städtle" in Vellberg Wanderer im Kräutergarten im "Städtle" in Vellberg

Rundwanderung im Bühlertal: Kräuter und Beeren am Wegesrand

Die abwechslungsreiche Rundwanderung "Kräuter und Beeren am Wegesrand" bei Vellberg führt durch das wildromantische „Taubenloch“ und an imposanten Muschelkalkfelswänden vorbei.

Die abwechslungsreiche Tour führt mit einigen An- und Abstiegen durch tiefe, idyllische Täler und über mehrere Höhen. Auf Ihrer Wanderung kommen Sie an imposanten Muschelkalkfelswänden vorbei, wandern durch das wildromantische „Taubenloch“ und können verschiedene Kräuter und Blumen am Wegesrand entdecken. Am Ende der Tour warten schöne Einkehrmöglichkeiten im historischen „Städtle“ von Vellberg auf Sie.

Sehenswertes:

  • Historisches Ortsbild von Vellberg
  • Martinskirche Stöckenburg
  • Naturschutzgebiet Unteres Bühlertal mit steilen Muschelkalkfelswänden und Auwiesen
  • Wildromantischer Weg durch das "Taubenloch"
  • Interessante Flora am Wegesrand
Rundtour
11,70 km
188 m
188 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit