Zu den kulturellen Highlights im Norden Baden-Württembergs

Erleben Sie zwischen Stuttgart und dem Odenwald, Rhein und Tauber charmante Fachwerkhäuser, malerische Städte und eine einzigartige Atmosphäre. Schlendern Sie durch verwinkelte Gassen, entdecken Sie historische Plätze und spüren Sie die Geschichte. Jeder Halt auf dieser Reise eröffnet Ihnen neue Perspektiven und Einblicke in die Kulturgeschichte der Region.

Mit den Schlossherren wandeln

Schloss Bruchsal

Das Schloss zählt zu den prächtigsten fürstbischöflichen Residenzen in Deutschland. Es beherbert außerdem das Städtische Museum und das deutsche Musikautomaten-Museum. Es werden regelmäßig Führungen angeboten. 

Schloss Weikersheim

 Aus einer Wasserburg entwickelte sich im lieblichen Taubertal eine der schönsten Residenzen der Renaissance. Die prachtvoll gestalteten Räume mit ihrer vollständig erhaltenen Inneneinrichtung spiegeln den Glanz vergangener Zeiten wider.

Schloss Langenburg

Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit im Schlossmuseum. Bestaunen Sie mobile Raritäten im Deutschen Automuseum und genießen Sie eine kleine Auszeit im Schlosscafé im Rosengarten mit einzigartigem Ausblick. Ein Veranstaltungshighlight sind die Fürstlichen Gartentage im September. 

Auf den Spuren alter Zeiten...

Historische Gemäuer reihen sich wie an einer Perlenkette an einander. Prachtvoll erheben Sie sich über das Land und zeugen bis heute von der bewegten Vergangenheit. Unser Tipp: Bei einer Führung erfahren Sie auch die kleinsten Details der Geschichte. 

Für Groß & Klein ist die Burg Guttenberg das ideale Ausflugsziel: die romantische Burg mit ihrem Burgmuseum und der Deutschen Greifenwarte liegt hoch über dem Neckartal und lädt ein zu einer Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Nicht verpassen sollte man die spektakulären Flugvorführungen der Deutschen Greifenwarte. 

Geschichte erleben können Sie in der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen - Bad Wimpfen. Reich an Stadtgeschichte ragt sie hoch über dem Neckartal auf, allein die Stadtsilhuette ist schon ein ganz besonderer Anblick.

Geschichte unter freiem Himmel

Odenwälder Freilandmuseum

Die Bandbreite der Gebäude reicht von bescheidenen Tagelöhnerhäuschen bis zum stattlichen Großbauernhof, von der dörflichen Poststelle bis zur Landschusterei und von den Grünkerndarren bis zur Ziegelhütte. Zwischen April und Oktober locken zahlreiche Veranstaltungen.

Hohenloher Freilandmuseum

Das Leben und den Alltag der ländlichen Bevölkerung kennenlernen – das können Sie auf dem weitläufigen Museumsgelände in Wackershofen. Insgesamt 70 Gebäude aus fünf Jahrhunderten lassen Geschichte zum Erlebnis werden. Das ganze Jahr über locken Veranstaltungen für Jung und Alt. 

 

 

 

Burgfestspiele Jagsthausen

Wie wäre es mit Theater im Graben einer Burg? In der einzigartigen Kulisse der Götzenburg werden neben Klassikern wie der Geschichte von Götz von Berlichingen auch Stücke für die Kleinen angeboten. Eine spannende Abwechslung aus Schauspiel, Kinder- und Familientheater und Musical erwartet Sie.

In das Leben der Mönche eintauchen

Kloster Maulbronn

Mit dem UNESCO-Weltkulturerbe befindet sich die am vollständigsten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage der Zisterzienser nördlich der Alpen. Bei spannenden Führungen können Sie die beeindruckende Architektur des Klosters bestaunen und erfahren spannende Geschichten rund um die Geburtsstätte der Maultasche. 

Kloster Bronnbach

Von den Mönchen aus Maulbronn im 12. Jahrhundert gegründet, beherbergt es nicht nur Geschichten vergangener Zeiten, sondern auch eine Vinothek mit regionalen Weinen aus den drei Anbaugebieten im Taubertal: Baden, Württemberg und Franken.

Kloster Schöntal

Idyllisch an dem kleinen Flüsschen Jagst gelegen beherbergt die ehemalige Zisterzienserabtei mit imposanter Barockkirche heute ein Bildungshaus mit Übernachtungsmöglichkeiten und ein Café. 

Veranstaltungs-Highlights für Ihre Reise


Konzertreihe Hohenloher Kultursommer 

Über 70 Konzerte unterschiedlichster Art in historischen Räumen, Keltern, Kellern und OpenAir. 

Zur Programmübersicht


 

Für Aktive: Radtouren und Wanderwege mit kulturellem Bezug